Eldfast

Die Schornsteinauskleidung als echte Alternative zum Einzugsrohr.

Das Produkt: ELDFAST ist eine einzigartige auf Silikat basierende Mischung, die widerstandsfähig gegen Kondensation, Säuren, sowie hohe Temperaturen ist.

Der undichte Schornstein: Durch die Auskleidung der Schornsteininnenseite mit der ELDFAST-Beschichtung, ist der Schornstein wieder dicht, äußerst widerstandsfähig und hält auch extremen Temperaturschwankungen stand. Durch die geglätteten Schornsteininnenseiten, erhält der Schacht zusätzlich einen verbesserten Auftrieb.

Eldfast und seine Komponenten: ELDFAST ist ein vollkommen keramisches Material ohne Kalk oder Zementanteil, das sich für alle Abzugsanlagen eignet. Es wird in erster Linie verwendet, um Schornsteine mit einer Innenversiegelung wieder feuerfest zu machen, damit sie dauerhaft hohen Temperaturen standhalten und auch rußbrandbeständig werden.

Im Überblick:

  • Geeignet für alle Festbrennstoffe
  • Auskleidung undichter Schornsteinzüge
  • Geringe Beeinträchtigung des Wohnraumes
  • Einzigartige Anwendung bei kleinen Querschnitten
  • Keine Stemmarbeiten im schräg geführten Schornsteinbereich
  • Bei intakten Schornsteinzungen muss der Schacht auf den Etagen nicht geöffnet werden

Der Querschnitt bleibt nahezu erhalten

 

Ein Beispiel eines gemauerten Schornsteins mit einer ELDFAST-Auskleidung           Ein Beispiel eines gemauerten Schornsteins mit einer ELDFAST-Auskleidung in 3mm Stärke

Ein Beispiel einer traditionell gegossenen Ortauskleidung bzw. eines Einzugrohres Ein Beispiel einer traditionell gegossenen Ortauskleidung bzw. eines Einzugrohres

 

 

Mit der Gleitverputztechnik werden defekte Schornsteinzüge dauerhaft repariert

 

Ein Schacht vor der Sanierung    Ein Schacht vor der Sanierung

Ein Schacht nach der Sanierung Ein Schacht nach der Sanierung

 

Die Zulassung: Das Deutsche Institut für Bautechnik hat das Verfahren am 20.Oktober 2009 unter der Nummer Z-7.1-3420 in Deutschland zugelassen. Der Schornstein ist dann klassifiziert nach: T600 N1 D3 G50 nach DIN V 18160-1


-